Jahreshauptversammlung OV Porta-Süd am 18. Januar 2019

Veröffentlicht am 21.02.2019 in Ortsverein

Der SPD Ortsverein Porta Süd traf sich zur Jahreshauptversammlung in Costedt.

Auf ein anspruchsvolles Jahr 2018 blickte Siegfried Linder, 1. Vorsitzender des SPD-Ortsverein Porta Süd, in seinem Rechenschaftsbericht zurück. Neben der Wahl des Kassenprüfer standen auch lokalpolitische Themen auf der Tagesordnung der gut besuchten Versammlung in der Vereinshütte in Costedt.

Der Ortsvereinsvorsitzende und Ratsmitglied Siegfried Linder bezog dabei nach seiner Begrüßung auch Stellung zu lokalpolitischen Themen für die Ortsteile, für die der Ortsverein Porta Süd mit den Bereichen Costedt, Holtrup, Vennebeck und Möllbergen zuständig ist.

Ein Ärgernis aus Linders Sicht ist dabei die verkehrliche Belastung im Bereich des Gewerbegebiet Holtrup „Ich halte das weiterhin für unzumutbar„ sagt Linder, der sich weiterhin mit seinen Genossen aus dem Ortsverein für eine Besserung der Situation einsetzen wird. Bei einer vom Ortsverein organisierten Bürgerversammlung in Costedt klagten Anwohner auch über weitere Missstände : Dazu gehören der Lärm, fehlende Fahrbahnmarkierungen in der Südstraße sowie überflüssige LKW Fehlfahrten in den Straßen Twellsiek und Im Twellsiek. „ Aus Sicht des Ortsverein ist es nicht länger vertretbar, dass sich die Umsetzung einiger Projekte derart lange hinzieht. Wir fragen uns, wo die Ergebnisse bleiben“, sagt Linder. Der Ortsverein wird sich diesbezüglich weiterhin für die Belange der Anwohner einsetzen. Bei einer weiteren Bürgerversammlung zum Thema Windkraftanlage in Möllbergen konnte auf Bestreben des Ortsvereins und dem Engagement von Linder und der 2. Vorsitzenden Kerstin Wehling ein Teilerfolg erzielt werden. Ein aktuelles Thema bleibt hier die Entwicklung Am Bramskampweg, der zu Gunsten einer Kiesgrubenerweiterung in Teilen wegfallen soll.

Die finanzielle Entwicklung des SPD-Ortsvereins legte Claus Jahnke offen. Keine Einwände kamen dazu von den Kassenprüfern Doris Brown und Hartmut Ottensmeier. Zum neuen Kassenprüfer gewählt wurde für die ausscheidende Doris Brown, Thomas Backhaus.

Bekannt ist der SPD Ortsverein Porta Süd für seine traditionellen Veranstaltungen, die von den Bürgerinnen und Bürgern gerne angenommen werden. Dazu gehört der Skat und Knobelabend, der insbesondere den jüngeren Generationen sehr großen Anklang findet. Große Dankbarkeit entgegengebracht wird dem SPD-Ortsverein Porta Süd bei der Durchführung der Adventsfeier, die zum Ende des vergangenen Jahres vom bekannten Duo „Sunshine Melody unterstützt wurde.

Die Agenda des Ortsvereins hat in diesem Jahr auch einiges zu bieten. So möchten sich im ersten Halbjahr 2019 die Ratskandidaten für den Ortsteil Möllbergen Kerstin Wehling am 19. Juli 2019 in Möllbergen und für die Ortsteile Holtrup, Vennbeck und Costedt Siegfried Linder am 14. Juni 2019 in Costedt SPD- vor Ort in einer öffentlichen Veranstaltungen vorstellen.

Weitere Termine sind :

23. März Dämmerschoppen mit Angrillen

26. Juni Mitgliederversammlung

07. September Öffentliche Veranstaltung

19. Oktober Öffentliche Veranstaltung

15. November Skat und Knobeln

14. Dezember Adventsfeier

 
 

Micha Heitkamp

Termine

Alle Termine öffnen.

14.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr „SPD vor Ort“
Das nächste Mal findet „SPD vor Ort“ in Costedt am 14.6. von 17 bis 19 Uhr in der Blockhütte statt. Es würde uns f …

Alle Termine

Achim Post MdB

Christina Weng MdL